Schlagwort-Archiv: überzeugen

Verkaufstraining | Ein zielorientiertes Training führt zu optimalen Ergebnissen im Verkauf

Um im Verkaufsgespräch in jeder Hinsicht überzeugen zu können, kommt es auf Einstellung und Verhalten des Verkäufers an. Beides lässt sich mit dem richtigen Verkaufstraining so optimieren, dass in Zukunft sowohl Verkäufer als auch Kunde auf ganzer Linie zufrieden sind.

Die richtigen Fragen stellen

Häufig scheitert ein Verkaufsgespräch daran, dass der Kunde sich vom Verkäufer unverstanden fühlt oder meint, dass dieser seine Bedürfnisse nicht richtig verstanden habe. Ein entsprechendes Training sensibilisiert den Verkäufer dahin gehend, dass er lernt, die passenden Fragen im richtigen Moment zu stellen. So fühlt sich der Kunde gut aufgehoben und ist eher geneigt, einen Kauf zu tätigen.

Die eigene Einstellung

Auch wenn man es selbst nicht unbedingt merkt: Die eigene Einstellung überträgt sich auch auf den Kunden. Wer Spass am Verkauf hat und Motivation und Kompetenz ausstrahlt, wird feststellen, dass nicht nur er selbst, sondern auch seine Kunden zufriedener wirken und letztendlich auch der Umsatz steigt.

Individuelle Kommunikation in individuellen Situationen

Wir kommunizieren nicht nur mit Worten.

In Verhandlungsgesprächen und Diskussionen ergibt sich immer die Frage: “Wie kann ich mein Gegenüber von meinen Ideen überzeugen?”

Jedes Gespräch verläuft anders, denn jeder Mensch ist anders. Je schwieriger sich ein jeweiliger Charakter darstellt, desto schwerer gestaltet sich auch die Herausforderung, diesen Menschen für sich zu gewinnen.

Das richtige Gespür für die Persönlichkeit des Gegenübers zu haben hilft bei schwierigen Verhandlungen und erhöht die Erfolgsaussichten, eigene Ziele zu verwirklichen. Wenn Sie Kommunikationstechniken richtig anwenden, entsteht bei Ihrem Gesprächspartner das Gefühl: “Hier bin ich gut aufgehoben.” Es wird eine Ebene des Miteinanders erreicht.

Dafür ist nicht nur das Gesprochene ausschlaggebend. Gute Argumente allein genügen nicht, einen anderen Menschen wirklich zu überzeugen. Achten Sie auf die Stimmung des Gesprächspartners, auf Tonfall und Haltung. Agieren Sie mit der passenden Mimik und Gestik, denn zu den Kommunikationstechniken gehören auch nonverbale Interaktionen. Zielgerichtete Techniken ermöglichen Ihnen dabei individuelle Verhandlungsführungen.

Im BeMore-Konzept von YourPresent schärfen Sie Ihre Sinne für das richtige Einschätzen von Gesprächssituationen.